johannes524   zeugnis über das leben und die freiheit            

                                                                                                                        durch glauben

home
mein zeugnis
echtes gold
betrachtungen
bekehrung?
heilsgewißheit
die bibel
jesus allein
entrückung /
wiederkunft
kirche oder
gemeinde
hindernisse 
israel
kostet nix!
links
kontakt / fragen
bitte nicht
klicken!!!!
johannes524

 

 

 

 

 

 


entrückung und wiederkunft mehr darüber......

home


Die Bibel lehrt, dass Jesus wiederkommen wird und die Gläubigen zu  ihm entrückt werden und von da an immer bei ihm sein werden. In der Bibel gibt’s  einige Stellen, in denen wir genaueres erfahren.

 

1. Thessalonicherbrief 4; 13-17

wir wollen euch aber, Brüder, nicht in Unkenntnis lassen über die Entschlafenen, damit ihr nicht betrübt seid wie die Übrigen, die keine Hoffnung haben. Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, wird auch Gott ebenso die Entschlafenen durch Jesus mit ihm bringen. Denn dies sagen wir euch in ein einem Wort des Herrn, dass wir, die Lebenden, die übrigbleiben bis zur Ankunft des Herrn, den Entschlafenen keineswegs zuvorkommen werden. Denn der Herr selbst wird beim Befehlsruf, bei der Stimme eines Erzengels und bei dem Schall der Posaune Gottes herabkommen vom Himmel, und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen; danach werden wir, die Lebenden, die übrigbleiben, zugleich mit Ihnen entrückt werden in Wolken dem Herrn entgegen in die Luft; und so werden wir allezeit beim Herrn sein.

 

oder

 

1. Korinther 15; 51-52

Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden, in einem Nu, in einem Augenblick, bei der letzten Posaune; denn posaunen wird es, und die Toten werden auferweckt werden, unvergänglich sein, und wir werden verwandelt werden.

 

Es werden in einem Augenblick alle Gläubigen von der Erde verschwunden sein. Man muss sich einmal vorstellen, was das bedeutet! Plötzlich werden einige Millionen Menschen einfach nicht mehr da sein. Keiner von denen die bleiben werden wissen, wo sie hingekommen sind. Alle, die Jesus in ihr Herz aufgenommen haben und ihn auf ihren Lebensthron gesetzt haben und vorher ihr eigenes ich heruntergeschmissen haben, werden dann in die Luft entrückt werden. Das wird nicht heißen, dass alle, die in christlichen Gemeinen sind echte Gläubige sind. Aber alle, die Glauben an Jesus geheuchelt haben werden hier bleiben. Jesus vergleicht das Geschehen mit der Sintflut..

 

Matthäus 24; 37-41

Aber wie die Tage Noahs waren, so wird auch die Ankunft des Sohnes des Menschen sein. Denn wie sie in jenen Tagen vor der Flut waren: sie aßen und tranken, sie heirateten und verheirateten bis zu dem Tag, da Noah in die Arche ging und sie es nicht erkannten, bis die Flut kam und alle wegraffte, so wird auch die Ankunft des Sohnes des Menschen sein. Dann werden zwei auf dem Feld sein, einer wird genommen und einer gelassen. Zwei Frauen werden an dem Mühlstein mahlen, eine wird genommen und eine gelassen.

 

Danach wird die Zeit der großen Drangsal kommen (siehe Matthäus 24). Alles was an Prophezeiungen erfüllt sein muss, damit die Entrückung stattfinden kann, ist bereits erfüllt.

Ablesen kann man die Zeichen der Zeit am Volk Israel. Der Herr hat Israel vorausgesagt, dass es als Volk auf der ganzen Erde zerstreuen wird und dass es leiden wird.

 

Psalm 44; 12

Du gabst uns hin wie Schlachtvieh,  und unter die Nationen hast du uns zerstreut

 

Das hat die Welt in den fast 2000 Jahren seit der Zerstörung Jerusalems im Jahre 70 bis zur Israelischen Staatsgründung 1948 erlebt.

 

Die Bibel sagte aber auch voraus, dass Israel wieder in seinem Land versammelt werden wird, was für uns heute ganz normal klingt, allerdings noch vor 100 Jahren keiner geglaubt hätte.

 

Hesekiel 36; 24

Und ich werde euch aus den Nationen holen und euch aus allen Ländern sammeln und euch in euer Land bringen

 

Weitere Stellen über die Wiederkunft und die Entrückung

 

Johannes 5; 28-29

Wundert euch darüber nicht, denn es kommt die Stunde, in der alle, die in den Gräbern sind, seine Stimme hören und hervorkommen werden...

 

Johannes 14; 2-3

Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, würde ich euch gesagt haben: ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin.

 

Johannes 17; 24

Vater, ich will, dass die, welche du mir gegeben hast, auch bei mir seien, wo ich bin...

 

Hebräerbrief 1; 6

Wenn er aber den Erstgeborenen wieder in den Erdkreis einführt...

 

Apostelgeschichte 1; 11

....dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so kommen, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel.

 

Offenbarung 16; 15

Siehe, ich komme wie ein Dieb. Glückselig, der wacht und seine Kleider bewahrt, damit er nicht nackt umhergehe und man nicht seine Schande sehe!