johannes524   zeugnis über das leben und die freiheit            

                                                                                                                        durch glauben

home
mein zeugnis
echtes gold
betrachtungen
bekehrung?
heilsgewißheit
die bibel
jesus allein
entrückung /
wiederkunft
kirche oder
gemeinde
hindernisse 
israel
kostet nix!
links
kontakt / fragen
bitte nicht
klicken!!!!
johannes524

 

 

 

 

 

 


rückruf

zurück


....da könnte ich mich immer besonders aufregen, wenn jemand sagt "ich rufe dich zurück" und ruft nicht zurück. Oder wenn jemand verspricht, daß er sich z.B. morgen melden will und meldet sich nicht. Noch schlimmer ist es, wenn dieser jemand mir besonders Nahe steht. Da kriege ich die Krise. Aber oft bin ich selber auch nicht besser.

Wir Menschen sind halt alle sehr unzuverlässig und nehmen es oft nicht so genau mit unseren Versprechungen. Gott ist da anders...

Wer ihn aus ganzem Herzen anruft,  ihm seine Sünden bekennt und anerkennt, daß er es ohne Jesus nicht schaffen kann und daß Jesus  das Recht hat über einen zu bestimmen, bei dem wird er sich melden - das ist gewiss!

Psalm 50;15

und rufe mich an am Tag der Not; ich will dich erretten, und du wirst mich verherrlichen

Auch wenn man nicht genau weiß, wie man so ein Gebet sprechen soll. Unser Gott ist keiner, bei dem sich alles reimen muß, oder der ohne richtigen Satzbau einfach nicht zuhört. Auch muß er nicht erst durch eine große Kirchenglocke aufgeweckt werden. 

Matthäus 6;6

wenn du aber betest, so geh in deine Kammer, und nachdem du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist! Und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten

So ein Gebet kann sich in etwa so anhören......

Vater im Himmel, ich danke dir, daß du deinen Sohn Jesus Christus auf die Welt gesandt hast, damit er für meine Sünden am Kreuz von Golgatha stirbt. Ich danke dir dafür, daß dir an mir liegt. Ich bekenne, daß ich ein Sünder bin, der ohne deine Gnade verloren ist. 
Zahlreich sind meine Übertretungen. Oft habe ich mutwillig gegen mein Gewissen und deine Satzungen gehandelt.
Jesus, ich glaube, daß dein Wort, die Bibel, die Wahrheit ist, auch wenn ich sie nur in Bruchteilen verstehe.
Bitte komm in mein Leben, Jesus, und sei mein Heiland. Setze dich auf den Thron meines Lebens und nimm du das Steuer in deine Hand. Alles was in mir ist, will ich dir bringen und was du wegnehmen möchtest, das nimm weg. Was du lassen möchtest, das lass. Bitte verändere mich so, daß ich ein Mensch nach deinem Herzen werden kann.
Bitte nimm mich als Kind Gottes auf - AMEN

Wer aufrichtig so betet wird Nachricht vom Herrn bekommen und zwar ganz sicher!